• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Einweihung des 18-Loch-Golfplatzes

Gonten. Nach dem ungewöhnlich milden Winter konnte der Umbau der 18-Lochanlage in Gonten früher als erwartet realisiert werden.

Der neue Platz war somit bereits im März 2007 das erste Mal bespielbar, und den Eröffnungsfeierlichkeiten vom vergangenen Wochenende stand nichts mehr im Wege.

Auf Grund der über 300 Anmeldungen für das Eröffnungsturnier durften schon am Freitag die ersten 200 Golfer starten, gefolgt vom zweiten Teil am Samstag. Anschliessend an das Turnier fand das Eröffnungsfest mit über 500 Gästen und einem festlichen Dinner statt.

Dazu gehörten Mitglieder des Golfclubs Appenzell, nationale und internationale Golfsportler, Behörden- und Verbandsvertreter, Politiker, Einheimische, Mitarbeiter und Gäste, ganz nach dem Motto «Golf – fö alli».

Der neue 18-Loch-Golfplatz wirkt dank der umsichtigen Gestaltung des Architekten John Chilver-Stainer wie aus der Appenzeller Hügellandschaft herausgewachsen und wird von den Mitgliedern des GCA sowie auch von anderen Golfsportlern wegen seinen neuen golferischen Herausforderungen und der einmaligen Landschaft geschätzt.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 14.06.2007 - 07:12:00