• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Einbruch in Elektronikgeschäft

Appenzell. Bei einem Einbruch in ein Geschäftsgebäude entwendete eine unbekannte Täterschaft Bargeld und elektronische Geräte.

In der Nacht auf den Dienstag, 4. September, wurde in ein Geschäftshaus beim Mettlenkreisel in Appenzell eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft würgte gewaltsam einen Fensterflügel auf und verschaffte sich Zutritt in einen Elektronikbetrieb.

Anschliessend wurde gewaltsam eine Verbindungstüre zu einem Restaurationsbetrieb und Brotverkaufladen geöffnet. Die Einbrecher rissen dort einen in einem separaten Raum abgestellten Tresor aus der Verankerung und schoben diesen ins Freie. Zwischen dem Geschäftsgebäude und dem Fitnesscenter versteckt, wurde der schwere Tresor in ein Fahrzeug verladen und abtransportiert.

Es wurden Geldbeträge von mehreren tausend Franken und verschiedene elektronische Geräte entwendet. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von einigen tausend Franken.


Polizei bittet um Hinweise
Personen, die Hinweise zu diesem Einruch machen können, werden ersucht, sich mit der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden, Telefon 071 788 97 00, in Verbindung zu setzen

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 04.09.2007 - 13:23:00