• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Ehepaar angefahren und schwer verletzt

Lyssach/BE. Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und zwei Fussgängern wurden die Fussgänger schwer verletzt.

Heute, um etwa 14.30 Uhr, fuhr der Lenker eines leichten Sattelmotorfahrzeugs die Bernstrasse Richtung Hindelbank entlang.

Höhe des Möbelhauses IKEA betrat ein älteres Ehepaar den Fussgängerstreifen, um die Bernstrasse Richtung Bushaltestelle zu überqueren. Als sich die beiden Eheleute auf dem Streifen befanden, wurden sie aus noch ungeklärtem Grund vom Sattelmotorfahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei wurden beide Personen schwer verletzt.

Zum Transport der Verletzten mussten zwei Helikopter der REGA eingesetzt werden. Für die Verkehrsregelung wurde die Feuerwehr Lyssach aufgeboten, welche mit fünf Angehörigen im Einsatz stand.

BernBern / 26.02.2009 - 17:03:09