• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Cham ZG: Frau bei Streifkollision verletzt

Cham ZG: Frau bei Streifkollision verletzt

Bei der Entsorgungsstelle Furrenmatt stürzte eine Frau nach einer Streifkollision mit einem Auto zu Boden und verletzte sich. Da die beiden Beteiligten unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag (12. Juli 2021), um 13:30 Uhr bei der Entsorgungsstelle Furrenmatt in Lindencham. Beim Ausladen von Karton aus dem Kofferraum ihres Autos wurde eine 55-jährige Frau von einem Fahrzeug touchiert, welches die Entsorgungsstelle verlies. Dabei stürzte sie und das Auto fuhr ihr über den Fuss.
Die Frau verletzte sich und begab sich mit einer Begleitperson selbstständig in Spitalpflege.

Der am Zwischenfall beteiligte Autolenker bemerkte den Zwischenfall offenbar nicht und entfernte sich von der Unfallstelle. Der 59-jährige Mann konnte jedoch durch die Einsatzkräfte ermittelt und befragt werden.

Zeugenaufruf

Da die beiden am Vorfall beteiligten Person unterschiedliche Aussagen machen, sucht die Polizei Zeugen. Personen, die den Unfall bei der Entsorgungsstelle Furrenmatt beobachtet und Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei (T 041 728 41 41) zu melden.

Zuger Polizei

Zentralschweiz / 13.07.2021 - 07:57:35