• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Cavelti wird Direktor der Polizeischule

Speicher. Rechtzeitig auf den Beginn des zweiten Ausbildungskurses, am 1. Oktober, übernimmt Reto Cavelti, Speicher, die Direktion der Polizeischule Ostschweiz.

Cavelti tritt die Nachfolge von Jürg Rüsch an, der die Schule in der Einführungsphase massgeblich geprägt hat.

Die Ostschweizerischen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren sowie die weiteren an der Polizeischule beteiligten Partner haben an ihrer Frühjahrskonferenz vom 26. März mit einstimmigem Beschluss Reto Cavelti, Speicher AR, als neuen Direktor der Polizeischule Ostschweiz gewählt. Reto Cavelti ist 1966 geboren, in Rorschach aufgewachsen und hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert.

Nach verschiedenen Praktika trat er 1994 als Chef der Kriminalpolizei in die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ein. Seit 2002 hat er bei der Kantonspolizei St.Gallen die Position des Chefs der Stabsdienste inne, wo er insbesondere für die Polizeiausbildung, das Rechnungswesen und das Personelle zuständig ist. Anfang 2005 wurde er zum Polizeimajor befördert und gleichzeitig zum zweiten Stellvertreter des St.Galler Polizeikommandanten ernannt.

Reto Cavelti präsidiert derzeit die Ostschweizerische Polizei-Ausbildungskonferenz und ist sowohl auf nationaler Ebene wie auch in der Ostschweiz als Instruktor in Kaderlehrgängen tätig. Reto Cavelti ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Der Wahl von Reto Cavelti ging ein längeres Bewerbungsverfahren voraus. Letztlich entschloss sich die Konferenz der Ostschweizerischen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren jedoch, Reto Cavelti auf dem Berufungsweg zu ernennen. Formell erfolgte die Wahl des neuen Direktors durch den Regierungsrat des Kantons Thurgau, weil die Polizeischule Ostschweiz administrativ der Kantonspolizei Thurgau angegliedert ist.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 01.05.2007 - 08:50:00