• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Brunnen SZ: Mutmasslichen Brandstifter (Portugiese, 25) ermittelt


Am Freitagvormittag, 12. November 2021, musste die Feuerwehr Ingenbohl wegen einer brennenden Thujahecke an die Alte Kantonsstrasse nach Brunnen ausrücken. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Dank intensiven Ermittlungen hat die Kantonspolizei Schwyz einen 25-jährigen Mann ermittelt, welcher die Thujahecke in Brunnen in Brand steckte. Der Beschuldigte ist zudem geständig, in der vergangenen Woche zwei weitere Brandstiftungen begangen zu haben. Er zündete in Ibach eine Hecke an und in Goldau versuchte er, einen parkierten Personenwagen in Brand zu stecken. Das Feuer erlosch jedoch rechtzeitig.

Der beschuldigte Portugiese befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft. Er muss sich bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz für die begangenen Taten verantworten.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Schwyz


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



SchwyzSchwyz / 16.11.2021 - 13:20:41