• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Brand eines Schuppens – Zeugenaufruf

Wiler bei Utzenstorf/BE. Bei einem Schuppen ist ein Brand ausgebrochen. Die Kantonspolizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Gestern, kurz nach 16 Uhr, brach bei einem Schuppen an der BLS-Bahnlinie Burgdorf-Solothurn unweit der Bahnstation Wiler bei Utzenstorf ein Brand aus. Dabei wurde die Fassade des Schuppens angesengt. Passanten und die Feuerwehr Untere Emme hatten den Brand rasch unter Kontrolle und das Feuer gelöscht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass offenbar ein Paar in der Nähe des Schuppens ein Feuer angefacht hatte und dieses die Fassade entzündete. Das Paar war vom Führer eines vorbeifahrenden Zuges bemerkt worden. Zudem hatte kurz vor dem Brandausbruch eine Frau mittleren Alters den Gasthof Schori’s Bahnhof“ in Wiler betreten und um Würze nachgesucht, mit der Bemerkung, sie würden in der Nähe bräteln.

Nähere Angaben zu diesem Paar sind derzeit noch nicht bekannt.

Deshalb ersucht die Kantonspollizei in Bern, Telefon 031 634 41 11, Personen, die sachdienliche Hinweise machen können, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird das unbekannte Paar, das sich beim Schuppen aufgehalten hat, gebeten, sich zu melden.

BernBern / 22.03.2009 - 12:00:51