• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Bombenalarm in Zürich: Urheber festgenommen

Zürich. Der mutmassliche Urheber der Bombendrohung vom vergangenen Dienstag wurde festgenommen. Damals musste ein Teil der Bahnhofstrasse evakuiert werden.

Am vergangenen Dienstag, 22. Mai 2007, musste ein mehrstöckiges Verkaufsgebäude an der Bahnhofstrasse nach einer anonymen Drohung vorübergehend geräumt werden.

Intensive Ermittlungen und Fahndungstätigkeiten von Detektiven der Stadtpolizei führten am Donnerstagnachmittag im Kreis 5 zur Festnahme eines 58-jährigen Schweizers. In einer ersten Befragung bei der Staatsanwaltschaft Zürich zeigte sich der Arretierte vollumfänglich geständig, für die Drohung verantwortlich gewesen zu sein.

Als Motiv gab der Mann persönliche Probleme an. Es wird abgeklärt, ob der Festgenommene noch für weitere gleichgelagerte Delikte in Frage kommt. Die zuständige Staatsanwältin stellte Antrag auf Untersuchungshaft.

Ältere Artikel zu diesem Thema:
«Gebäude an der Bahnhofstrasse nach Drohung evakuiert»

ZürichZürich / 25.05.2007 - 14:25:00