• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Bilten GL: Selbstunfall auf der Hauptstrasse – Führerausweis entzogen

Am Montag, 20.05.2024, 0220 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Bilten ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Ein 24-jähriger Personenwagenlenker fuhr von Niederurnen in Richtung Bilten.



Wegen Übermüdung und unter Alkoholeinfluss geriet er mit seinem Fahrzeug von der Strasse ab, kollidierte mit mehreren Zaunpfosten und beschädigte am Strassenrand stehende Wohnmobile. Dem Fahrzeuglenker wurde der Führerausweis entzogen. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug, dem Strassenzaun und an den Wohnmobilen entstand Sachschaden.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus

+Instagram-CH / 20.05.2024 - 11:02:25