• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Bilten GL: Autolenkerin übersieht Personenwagen


Am Sonntag, 18.07.2022, ca. 20.00 Uhr, ereignete sich in Bilten ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Eine 43-jährige Lenkerin war mit ihrem Personenwagen auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Chur unterwegs.

Bei der Ausfahrt Bilten verliess sie die Autobahn, dies in der Absicht, über Land in Richtung St. Gallen zu fahren. Da die Lenkerin bei der Kreuzung zur Schäniserstrasse einen entsprechenden Wegweiser nicht finden konnte, entschloss sie sich, geradeaus über die Schäniserstrasse wieder auf die Autobahn zu gelangen. Dabei übersah sie den Personenwagen einer von Bilten herkommenden, 25-jährigen Lenkerin, worauf es zu einer Kollision kam.

Beim Unfall wurde niemand verletzt, an den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



GlarusGlarus / 18.07.2022 - 09:10:37