• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Betagte Frau überfallen

Romanshorn. An ihrem Wohnort überfiel ein Unbekannter in der Nacht auf Samstag eine Frau. Das 75-jährige Opfer erlitt dabei eine leichte Verletzung.

Die betagte Frau kehrte am Freitag, 4. Januar, um 23.45 Uhr vom Ausgang nach Hause zurück. Der unbekannte Täter folgte ihr ins Treppenhaus des Mehrfamilienhauses am Birkenweg und versetzte seinem Opfer einen Stoss von hinten. Die Frau stürzte. Beim Vorfall erlitt sie eine leichte Kopfverletzung.

Das Opfer wurde zur Kontrolle ins Kantonsspital Münsterlingen eingeliefert. Für die Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau aufgeboten. Das Bezriksamt hat eine Untersuchung eingeleitet. Sachschaden entstand keiner. Der schwarz gekleidete Täter konnte keine Wertgegenstände entwenden. Wer Angaben zum Täter machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter 071 466 72 10 zu melden.

ThurgauThurgau / 06.01.2008 - 10:14:00