• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Bessere Busverbindungen

Herisau/AR. Der Fahrplanwechsel vom 13. Dezember bringt für Herisau einige Verbesserungen.

Der Fahrplan der Buslinie 152 ab Rietwis nach Gossau zwischen 6 Uhr und 20 Uhr auf einen Halbstundentakt verdichtet. Dadurch entstehen auf dem Netz der Verkehrsbetriebe Herisau (VBH)  überzählige Bus-Standzeiten. Unter Berücksichtigung der Petition „Verdichtung Fahrplan Bahnhof–Rohren“ können diese überzähligen Standzeiten für Taktverbesserungen auf den Linien Ramsen und Rohren genutzt werden. Statt im Stundentakt verkehren diese Busse nun alle 40 Minuten. Im Weiteren wird der Bus 172 vom Herisauer Bahnhof nach Saum ab dem 13. Dezember an den Sonntagen via Schützenstrasse fahren und damit den Friedhof erschliessen. Bei der Linie 158 über Heinrichsbad nach Abtwil wird der Takt um eine Viertelstunde verschoben.

Die Mehrkosten für die Fahrplanoptimierungen halten sich in Grenzen: Veranschlagt sind für 2010 187’500 Franken, wovon allerdings 152’400 Franken auch ohne die Fahrplanverdichtungen anfallen würden. Die neuen Taschenfahrpläne liegen in den Bussen auf und können ab Dienstag, 8. Dezember, auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

 
GEMEINDEKANZLEI
 
Thomas Walliser Keel 
Kommunikationsbeauftragter 

 

 

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 05.12.2009 - 08:44:53