• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Beringen SH - Lenkerin (36) weicht Tier aus und knallt gegen Leitplanke

Beringen SH – Lenkerin (36) weicht Tier aus und knallt gegen Leitplanke

Am Samstagabend (07.11.2020) hat sich ein Alleinunfall auf der Trasadingerstrasse in Beringen ereignet. Eine Autolenkerin wich einem Tier aus und fuhr gegen die Leitplanke. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Um 22:15 Uhr am Samstag (07.11.2020) fuhr eine 36-jährige Frau von Neunkirch auf der Trasadingerstrasse Richtung Neuhausen am Rheinfall. Aufgrund eines Tiers bremste die Lenkerin und fuhr nach rechts in die angrenzende Leitplanke.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug unter der Leitplanke eingeklemmt. Dabei entstand beträchtlicher Sachschaden an der Leitplanke und Totalschaden am Unfallfahrzeug.

Während der Unfallaufnahme konnte die Trasadingerstrasse für eine Stunde nur einseitig befahren werden. Das Unfallfahrzeug musste durch eine private Abschleppfirma abtransportiert werden.

Kapo SH

Ostschweiz / 08.11.2020 - 08:07:52