• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Beringen SH: Kollision zwischen Motorrad und Auto – Motorradfahrer verletzt


Am Donnerstagmorgen (02.06.2022) hat sich auf der H13 in Beringen eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet.

Bei diesem Verkehrsunfall wurde der Motorradfahrer verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden.

Um 07.30 Uhr am Dienstagmorgen (02.06.2022) überholte ein Mann auf einem Motorrad auf der H13 in Beringen eine langsam fahrende Fahrzeugkolonne, die aus mehreren Autos und Traktoren bestand. Zur gleichen Zeit scherte eine Frau mit ihrem Auto aus der Fahrzeugkolonne, worauf das Motorrad mit dem Heck des Autos kollidierte und der Motorradfahrer zu Boden stürzte.

Der verunfallte Motorradfahrer zog sich beim Aufprall Verletzungen zu und musste von einer Ambulanz-Crew ins Spital überführt werden. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden.

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



SchaffhausenSchaffhausen / 02.06.2022 - 17:05:39