• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Bellinzona TI: Fussgänger erlitt schwere Verletzungen

Wie die Kantonspolizei mitteilte, wurde heute Abend kurz nach 22.30 Uhr in der Via Zorzi in Bellinzona ein 32-jähriger Schweizer mit Wohnsitz in der Gemeinde von einem Postauto überfahren, das in Richtung Giubiasco fuhr.

Der Fahrer des Postautos war ein 45-jähriger Schweizer, der ebenfalls in der Gegend von Bellinzona wohnt.

Der Mann kollidierte mit der vorderen rechten Seite des Fahrzeugs, wobei die Windschutzscheibe beschädigt wurde. Der Fussgänger, der die Strasse überquerte und von rechts nach links lief, befand sich nicht auf dem Zebrastreifen. Er erlitt schwere Verletzungen (Beckenbruch), schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Neben der Kantonspolizei brachten auch die Stadtpolizei Bellinzona und das Grüne Kreuz Bellinzona den Verletzten zur Behandlung ins Spital.

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© Philipp Ochsner)

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

TessinTessin / 14.01.2022 - 23:20:49