• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT
Bei Unfall in Kreuzlingen TG in Kreiselanlage gefahren

Bei Unfall in Kreuzlingen TG in Kreiselanlage gefahren

Bei einem Unfall am Mittwoch in Kreuzlingen wurde ein Autofahrer leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Ein 41-jähriger Autofahrer war kurz vor 5.30 Uhr auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Aus bislang noch nicht geklärten Gründen fuhr er geradeaus in den Euregiokreisel, durchquerte die Kreisel-Anlage und beschädigte dabei mehrere Betonelemente. Nach mehreren Metern prallte das Fahrzeug in die Leitplanke und kam zum Stillstand.

Der Lenker wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Kapo TG

Ostschweiz / 05.05.2021 - 12:31:55