• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Bei Einbrüchen Fahrzeuge entwendet

Regensdorf und Meilen/ZH. Der in der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16.01.2010) entwendete Personenwagen, ist am Sonntagmorgen (17.01.2010) beschädigt und ausgebrannt in Regensdorf aufgefunden worden.

Kurz nach 09.00 Uhr meldete ein Passant der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich, dass er bei der Waldhütte Gubrist auf ein ausgebranntes Auto gestossen sei. Die Ermittlungen der ausgerückten Polizisten zeigten, dass es sich hierbei um den tags zuvor bei einem Firmeneinbruch entwendeten Subaru Impreza handelt. Der Wagen weist verschiedene Beschädigungen auf und ist völlig ausgebrannt. Erste Abklärungen durch den Brandermittlungsdienst ergaben, dass als Ursache des Feuers Brandstiftung im Vordergrund steht.
 
Zeugenaufruf:
 
Personen, die im Zusammenhang mit dem erwähnten dunkelblauen Subaru Impreza 1.5R AWD verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Bülach, Tel 044 863 41 00, in Verbindung zu setzen.
ZürichZürich / 18.01.2010 - 10:14:54