• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Bauarbeiten auf St.Gallerstrasse in Flawil SG bald fertig

In der Nacht vom Freitag, 21. Juni 2024, auf Samstag, 22. Juni 2024, führt das Strassenkreisinspektorat Gossau die Deckbelagsarbeiten auf der St.Gallerstrasse in Flawil aus.

Die St.Gallerstrasse ist in dieser Zeit im Abschnitt Oberglatt und Feld gesperrt. Mit dem Einbau des Deckbelags im Abschnitt Oberglatt bis Feld schliesst das Strassenkreisinspektorat die Bauarbeiten ab.

Ab Freitag, 21. Juni 2024, 18.15 Uhr bis Samstag, 22. Juni 2024, 5 Uhr baut das Strassenkreisinspektorat Gossau den Deckbelag auf der St.Gallerstrasse in Flawil ein. Dazu sperrt es den Abschnitt Oberglatt bis Feld. Die Sperrung ist notwendig, damit die Belagsarbeiten speditiv und mit grösstmöglicher Sicherheit für alle Beteiligten durchgeführt werden können.

Die Umleitung von Flawil nach Gossau und der Gegenrichtung führt für den motorisierten Verkehr über Uzwil und Oberbüren. Weiter ist eine örtliche Umleitung für die Radfahrenden eingerichtet. Die Bushaltestellen Glatthalde, Oberglatt und Burgau der Buslinie 751 sind während der Sperrung nicht bedient.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Bei ungünstiger Witterung verschieben sich die Arbeiten um einen Arbeitstag. Während den Vorbereitungs- und Belagsarbeiten ist Baulärm unvermeidbar.

Der Einbau bildet der Schlusspunkt der Belagsarbeiten des Strassenkreisinspektorates Gossau und den Werkleitungsarbeiten der Gemeinde Flawil und den technischen Betrieben Flawil. Die Bauarbeiten haben mit Unterbüchen zwei Jahre gedauert.

 

Quelle: Kanton St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Google Maps

Schweiz / 13.06.2024 - 09:09:22