• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Balsthal SO: Jeep mit Anhänger kippt auf Seite – drei Person zur Kontrolle im Spital


In einer Kurve im Bereich der Lobisey zwischen Mümliswil und Balsthal hat am Mittwochmorgen der Lenker eines Jeeps mit Anhänger die Kontrolle über die Fahrzeugkombination verloren und ist folglich in eine Leitplanke geprallt.

Im weiteren Verlauf kippte sowohl der Jeep wie auch der Anhänger auf die Seite.

Drei der vier Fahrzeuginsassen wurden vorsorglicherweise zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

Am Mittwoch, 8. Juni 2022, gegen 11.30 Uhr, war ein Mann mit einem Jeep und Anhänger von Mümliswil herkommend in Richtung Balsthal unterwegs. In einer Kurve im Bereich der Lobisey verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über die Fahrzeugkombination. Dadurch geriet der Anhänger ins Schleudern und prallte folglich in die Leitplanke.

Schliesslich kippte die ganze Fahrzeugkombination auf die Seite und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Drei der vier Fahrzeuginsassen im Jeep wurden zur ärztlichen Kontrolle in ein Spital gebracht.

Für die Bergung und den Abtransport der Fahrzeugkombination stand ein Abschleppdienst im Einsatz.

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



SolothurnSolothurn / 08.06.2022 - 18:48:46