• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Autofahrer knallt in Kandelaber – schwer verletzt

Sempach/LU. Ein Personenwagen kam aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab, fuhr gegen eine Strassenböschung und prallte schliesslich gegen einen Beleuchtungskandelaber. Der Fahrzeuglenker wurde dabei schwer verletzt.

Heute Morgen, kurz vor 5.30 Uhr, fuhr ein Personenwagen in Sempach auf der Luzernerstrasse Richtung Sempach-Station.

Aus noch ungeklärten Gründen kam er von der Strasse ab, fuhr gegen die linke Strassenböschung und prallte gegen einen Beleuchtungskandelaber.

Der 40-jährige Fahrzeuglenker verletzte sich dabei schwer und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gebracht.

Beim Unfall entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 18 000 Franken.

Die Luzernerstrasse musste für rund eine Stunde gesperrt werden.

Für die Strassensperrung und die Reinigung der Fahrbahn wurde die Feuerwehr Oberer Sempachersee aufgeboten.

Bild 1 in Grossansicht
Bild 2 in Grossansicht


LuzernLuzern / 05.03.2009 - 10:38:36