• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Auto frontal in Lichtsignalanlage

Thun/BE. Am Donnerstagabend, 27. Juni 2013 ist auf der Frutigenstrasse in Thun ein Auto frontal mit einer Lichtsignalanlage kollidiert. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr gegen 17.30 Uhr in Thun ein rotes Auto von der Seestrasse herkommend in den Kreisverkehr bei der Frutigenstrasse. Dabei geriet das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen auf die Verkehrsinsel und prallte dort frontal in die Lichtsignalanlage. Die Lenkerin des Autos setzte nach dem Vorfall ihre Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Thuner Innenstadt fort. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden. Insbesondere die Autolenkerin wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon 033 227 61 11.

BernBern / 28.06.2013 - 14:25:02