• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Sargans/SG. Am Donnerstag (23.09.2010), kurz vor 18.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 von Chur Richtung Zürich ein Auffahrunfall zwischen vier Fahrzeugen. Ein Fahrzeuglenker zog sich leichte Verletzungen zu und eine andere Fahrzeuglenkerin begab sich in ärztliche Behandlung. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken.

Die 24-jährige Lenkerin fuhr mit dem Auto auf der Autobahn A3 von Maienfeld Richtung Zürich. Als sie von der Normalspur auf die Ausfahrt Höhe Sargans wechselte, bemerkte sie eine Kolonne auf dem Pannenstreifen vor der Ausfahrt. Sie bremste bis fast zum Stillstand ab. Der nachfolgende 37-jährige Personenwagenlenker konnte noch rechtzeitig abbremsen. Der folgende 62-jährige Lenker eines Wohnmobils versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zur Kollision. Durch die Wucht der Kollision wurde der vordere Personenwagen in das erste Auto gestossen und in den rechts auf dem Pannenstreifen stehenden Jeep mit Anhänger eines 58-jährigen Lenkers geschleudert.
 

St.GallenSt.Gallen / 24.09.2010 - 14:39:33