• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Auf Höpli folgt ein Schaffhauser

An der Spitze vom St.Galler Tagblatt kommt es zum Wechsel. Neuer Chefredaktor wird Philipp Landmark.

Philipp Landmark ist am Freitagmorgen vom Verwaltungsrat der St. Galler Tagblatt AG zum neuen Chefredaktor des «St. Galler Tagblatt» gewählt worden. Der 42-jährige Philipp Landmark löst im Frühling nächsten Jahrs Gottlieb F. Höpli ab.

Das teilt das «St. Galler Tagblatt» auf seiner Internetseite mit. Die Wahl Landmarks durch den Verwaltungsrat erfolgte nach einer Anhörung durch die Redaktion. Philipp Landmark leitet seit 2006 die Stadtredaktion des «St. Galler Tagblatt». Zuvor war er Mitglied und Blattmacher der «Schaffhauser Nachrichten» gewesen.

Landmark wird Nachfolger von Gottlieb F. Höpli, der nächsten Frühling nach 15 Jahren altershalber als «Tagblatt»-Chefredaktor ausscheiden wird. Höpli war von der «NZZ» nach St. Gallen gekommen.

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 04.07.2008 - 10:28:00