• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Arlesheim BL: PW-Lenkerin (36) kollidiert mit Reklameständer und kippt auf Seite


Am Dienstagmorgen, 09. November 2021, kurz vor 07.00 Uhr, ereignete sich in der Talstrasse in Arlesheim BL ein Selbstunfall, wobei ein Personenwagen auf die Seite kippte. Die Lenkerin wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die 36-jährige Personenwagenlenkerin in der Talstrasse Richtung Arlesheim / Dornach.

Kurz nach dem Sportplatz geriet sie, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, an den rechtsseitigen Strassenrand, überfuhr den Randstein und kollidierte folglich mit einem Reklameständer. Nach der Kollision kippte das Fahrzeug und kam schlussendlich, auf der linken Fahrzeugseite liegend, auf der Talstrasse zum Stillstand.

Da sich die Beifahrertüre des umgekippten Fahrzeuges verkeilt hatte, musste die Lenkerin durch die aufgebotene Feuerwehr aus dem Personenwagen geborgen werden.

Ausgelaufene Flüssigkeiten konnten durch die Feuerwehr gebunden, aufgenommen und fachgerecht entsorgt werden.

Die verletzte Fahrzeuglenkerin wurde nach der Erstversorgung durch den Sanitätsdienst, zur Kontrolle, in ein Spital gebracht.

Der total beschädigte Personenwagen musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Während der Tatbestandsaufnahme und des Abtransportes des verunfallten Fahrzeuges kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.



Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 09.11.2021 - 13:18:09