• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Aristau AG: Von Anwohner bei Einschleichediebstahl überrascht


Gestern Nachmittag traf ein Mann in seinem Einfamilienhaus auf einen Einschleicher.

Dieser konnte nach kurzer Flucht durch die Polizei verhaftet werden.

Am Samstag, 30.07.2022, kurz nach 16 Uhr, meldete ein Anwohner der Kantonalen Notrufzentrale, dass er in seinem Einfamilienhaus im Hauacker in Aristau eine fremde männliche Person angetroffen habe, die jetzt die Flucht ergreife.

Anlässlich der umgehend eingeleiteten Fahndung der Polizei und einer genauen Personenbeschreibung durch den Melder konnte ein 41-jähriger Mann aus Sri Lanka angehalten werden. Er wird verdächtigt, das Einfamilienhaus durch die unverschlossene Haustüre betreten und die Räumlichkeiten durchsucht zu haben. Dabei dürfte er Notengeld entwendet haben.

Im Zuge der bisherigen Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der angehaltene Mann für weitere Einschleichediebstähle in Frage kommen dürfte.

Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Quelle: Kapo AG
Bildquelle: Kapo AG


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



AargauAargau / 31.07.2022 - 11:49:45