• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Arisdorf BL / A2: Lieferwagen mit Anhänger gerät ins Schleudern und kippt auf die Seite

Am Donnerstag, 16. Mai 2024, kurz vor 18.20 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 in Arisdorf, Fahrtrichtung Basel, ein Selbstunfall mit einem Lieferwagen.

Verletzt wurde niemand. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 23-jährige Lenker mit seiner Fahrzeugkombination von Sissach herkommend in Richtung Basel. Kurz nach dem Arisdörfertunnel geriet der Anhänger aus bisher nicht restlos geklärten Gründen ins Schleudern. In der Folge stellte sich die Fahrzeugkombination quer auf der Fahrbahn.

Der Sachentransportanhänger, auf welchem sich ein Sportboot befand, kippte auf die rechte Seite und kollidierte mit der rechtsseitigen Leitplanke. Dadurch drehte sich der Lieferwagen, kippte auf die linke Seite und kollidierte ebenfalls mit der rechtsseitigen Leitplanke. Der Lieferwagen kam auf der linken Seite liegend zum Stillstand.

Der Fahrzeuglenker konnte selbständig aus dem Lieferwagen aussteigen und wurde nicht verletzt.

Die Fahrzeugkombination wurde durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Während der Tatbestandsaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

+Instagram-CH / 17.05.2024 - 09:58:05