• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Allschwil BL - Selbstunfall mit Traktor verursacht

Allschwil BL – Selbstunfall mit Traktor verursacht

Am Dienstagabend, 20. April 2021, kurz vor 18.00 Uhr, verursachte ein Traktorfahrer in der Schönenbuchstrasse in Allschwil BL einen Selbstunfall, wobei der Traktor von der Strasse abkam und an der steilen Strassenböschung auf die Seite kippte.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft bog der 43-jährige Lenker mit seinem Traktor, nach Beendigung der Feldarbeit, in die Schönenbuchstrasse ein, um Richtung Allschwil zu fahren. Nach kurzer Fahrt geriet das Fahrzeug, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, via Gegenfahrbahn, an den linksseitigen Strassenrand und kippte an der ansteigenden Strassenböschung auf die Seite.

Der Traktorfahrer wurde dabei leicht verletzt und musste durch den Krankentransportdienst zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

Der massiv beschädigte Traktor konnte durch einen Abschleppdienst, mit einem Kranfahrzeug, geborgen und abtransportiert werden.

Die Verbindungsstrasse Allschwil – Schönenbuch musste zufolge der Tatbestandsaufnahme sowie der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Trotz einer Verkehrsumleitung kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr.

Kapo BL

Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 21.04.2021 - 08:36:09