• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Alleinunfall mit Personenwagen – Lenkerin leicht verletzt

Reiden/LU. Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Autbbahn A2 in Langnau bei Reiden ein Alleinunfall eines Personenwagens.

Dabei wurde die Lenkerin leicht verletzt. Sachschaden entstand von insgesamt 8’000 Franken. 
 
Kurz nach 1400 Uhr ereignet sich in Reiden, auf der Autobahn A2, Fahrtrichtung Norden, ein Alleinunfall eines Personenwagens. Das Fahrzeug geriet nach einer Lenkkorrektur ins Schleudern. Dabei stiess das Auto vorerst frontal gegen die Mittelleitplanken. Durch den Anprall wurde es über beide Fahrstreifen zurückkatapultiert. Es prallte schliesslich mit dem Heck noch gegen die Randleitplanken. Die 34-jährige Fahrzeuglenkerin wurde mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Sursee gefahren. Sie zog sich leicht Verletzungen zu. Die beiden Mitfahrerinnen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von 8’000 Franken.     

LuzernLuzern / 29.11.2009 - 14:24:34