• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Alkoholisierter Lenker (23) versucht Polizei zu entwischen

Alkoholisierter Lenker (23) versucht Polizei zu entwischen

Am Dienstag (12.01.2021) kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen einen alkoholisierten Autofahrer, welcher die Kontrollstelle umfahren wollte. Der 23-Jährige wird angezeigt.

Am Dienstagabend um 20 Uhr führte eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen auf der Sonnenstrasse eine Verkehrskontrolle durch. Kurz vor der Kontrollstelle bog ein 23-jähriger Personenwagenlenker in die Notkerstrasse ab und missachtete dabei die Signalisation «Einfahrt verboten». Die Polizei konnte den Autofahrer wenig später anhalten. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.52 mg/l. Der Fahrer wird angezeigt.

Bereits gestern versuchte ein Autofahrer sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Die Stadtpolizei konnte diesen ebenfalls anhalten. Er war fahrunfähig und hatte Kleinmengen von Betäubungsmittel auf sich.

Stapo SG

Ostschweiz / 13.01.2021 - 11:50:20