• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Adventskonzert der Jugendmusik Heiden

Heiden. Am Sonntag 10. Dezember, um 17.00 Uhr lädt die Jugendmusik Heiden zum Adventskonzert in die evangelische Kirche Heiden ein.

Heiden. Am Sonntag 10. Dezember, um 17.00 Uhr lädt die Jugendmusik Heiden zum Adventskonzert in die evangelische Kirche Heiden ein. Das Nachwuchskorps, das Korps und die Tambouren der Jugendmusik konzertieren gemeinsam mit dem «Chor über dem Bodensee», Walzenhausen. Dieses Adventskonzert bildet den Abschluss des Jubiläumsjahres 40 Jahre «Jugendmusik Heiden». Um dem Abend nebst hervorragender Instrumentalmusik auch noch «Stimme» zu geben, haben die Musikantinnen und Musikanten den «Chor über dem Bodensee» eingeladen und man darf jetzt schon auf diesen, sicher einzigartigen, gemeinsamen Abend gespannt sein.

Vielfältiges Programm
Die Eröffnung macht das Nachwuchskorps der Jugendmusik, unter der Leitung von Rolf Reinhard, mit «Tochter Zion» von Händel. Auch die folgende Literatur ist für eine solch junge «Beginner-Band» hervorragend zugeschnitten. Danach wechseln sich das Korps der Jugendmusik, unter der Direktion von Simon Anderegg und der «Chor über dem Bodensee« unter der Leitung von Judit Marti, mit abwechslungsreichem Musikprogramm ab. Das Korps der Jugendmusik verzaubert die Zuhörer mit bekannten Winter- und Weihnachtsliedern, wie «Let it Snow» und «Rudolph around the World», verführt musikalisch aber ebenso von klassischer Literatur bis hin zur Moderne.

Höhepunkte mit Chor und Tambouren
Dazwischen entführt der «Chor über dem Bodensee» die Gäste in die ganz besondere Klangwelt des afrikanischen Kontinents und in einem zweiten Teil nach Übersee mit bekannten Melodien wie «Go, tell it on the Mountain» und «White Christmas».

Ein weiterer Höhepunkt darf mit dem Auftritt der Tambouren der Jugendmusik erwartet werden. Sie sorgen nicht nur für Rhythmus gepaart mit Präzision; sie bringen das Publikum auch im Dunkeln zum Staunen. Das Konzert, welches ungefähr zwei Stunden dauert, verspricht wunderschönes Hörerlebnis und begleitet so das Publikum mit besinnlichen Melodien in eine vorweihnachtliche Zeit hinein.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 03.12.2006 - 11:29:00