• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
A2 Emmenbrücke LU - Polizei stoppt schweren LKW mit fünf beschädigten Reifen

A2 Emmenbrücke LU – Polizei stoppt schweren LKW mit fünf beschädigten Reifen

Gestern Dienstag kontrollierte die Luzerner Polizei auf der Autobahn A2 in Emmenbrücke ein Sattelmotorfahrzeug. Dabei wurde festgestellt, dass fünf Reifen am Fahrzeug abgelaufen oder beschädigt waren. Dem Chauffeur wurde die Weiterfahrt untersagt.

Am Dienstag, 2. Februar 2021, um 13:45 Uhr zog eine Patrouille der Luzerner Polizei in Emmenbrücke ein Sattelmotorfahrzeug zur Kontrolle, welches auf der Autobahn A2 Richtung Norden unterwegs war.

Es wurde festgestellt, dass fünf Reifen an der Fahrzeugkombination übermässig abgelaufen oder teilweise beschädigt waren. Zudem war das Gefährt mit mehreren hundert Kilo überladen. Dem Lenker des in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeuges wurde die Weiterfahrt untersagt.

Der 26-jährige Mann, sowie der Fahrzeughalter werden an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Kapo LU

LuzernLuzern / 03.02.2021 - 16:29:00