• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

A16 / Galerie Develier JU: Unfall – Fahrerin musste aus Fahrzeug befreit werden


Heute, Dienstag, 05.04.2022, gegen 15:15 Uhr, fuhr eine Autofahrerin, die von Delémont-West in Richtung Bassecourt unterwegs war, in die Galerie von Develier ein, die sich aufgrund von Bauarbeiten in Gegenverkehrsspuren befand.

Aus einem Grund, den die Ermittlungen noch klären müssen, kollidierte sie mit der Umleitungsschranke, die sich am Ende des Zweirichtungsstreifens befand.

Die verletzte Fahrerin musste vom CRISD aus ihrem Fahrzeug befreit werden, bevor sie vom Ambulanzdienst des Juraspitals versorgt werden konnte.

Für den Einsatz wurde die Autobahn von Delsberg-Ost bis Bassecourt, Fahrbahn Frankreich, während 02:00 Stunden gesperrt.

Die Kantonspolizei nahm die üblichen Feststellungen vor.

Datum: 05.04.2022 17:49:00
Ort: A16 – Develier, Ausfahrt Galerie Develier, Spur Frankreich.
Quelle: Kapo Jura
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Jura)


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



JuraJura / 05.04.2022 - 22:08:57