• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

8 Kubikmeter Jauche ausgelaufen

Frauenfeld. In Folge eines Selbstunfalls eines Traktors mit Güllenwagen flossen am Montag in Frauenfeld rund acht Kubikmeter Jauche aus.

Ein 52-jähriger Landwirt verlor nach 16.15 Uhr beim Befahren des Osterhaldenkreisels aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Gefährt. In der Folge kippte sein Güllenwagen auf die Seite. Rund acht Kubikmeter Jauche flossen auf die Strasse und teils in die Kanalisation.

Die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld sowie eine Kanalreinigungsfirma waren während mehrerer Stunden mit den Aufräumarbeiten und dem Auspumpen der ausgelaufenen Jauche beschäftigt. Das Kantonale Amt für Umwelt wurde zur Aufsicht der Reinigungsarbeiten beigezogen.

Während der Unfallaufnahme blieb der Osterhalden-Kreisel sowie die Schaffhauserstrasse in Richtung Erzenholz in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

ThurgauThurgau / 05.01.2010 - 09:08:02