• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

17-Jähriger in Unterführung angegriffen und verletzt

Eschlikon/TG In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 03.11.2019 wurde ein Jugendlicher von einer unbekannten Täterschaft angegriffen und verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 17-Jähriger wurde nach eigenen Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau zwischen 01:00 und 02:00 Uhr angegriffen, als er durch die Bahnunterführung beim Bahnhof ging. Nach dem Vorfall begab er sich nach Hause und suchte später mit mittelschweren Verletzungen selbst einen Arzt auf.

Die Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufge- nommen.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter 058 345 28 30 zu melden.

ThurgauThurgau / 06.11.2019 - 14:22:22