• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

16-Jährige angegriffen und sexuell belästigt

Zuchwil/SO. Eine junge Frau wurde von einem Unbekannten angegriffen und sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstagabend um 18.45 Uhr war eine junge Frau vom Hauptbahnhof Solothurn kommend auf dem Heimweg nach Zuchwil. An der Hauptstrasse, beim RBS-Bahnübergang, fiel ihr ein roter PW auf, der ihr im Schritttempo folgte.

Der Lenker, welcher alleine im Auto sass, sprach die 16-jährige in der Folge an, und versuchte sie zu überreden, zu ihm in den Wagen zu steigen.

Die junge Frau ging jedoch nicht auf das Angebot ein und bog am Schmiedenweg links ab. Als sie bemerkte, wie ihr das Auto folgte, ging sie zur Hauptstrasse zurück und rannte zum Asylweg um sich zu verstecken. Nach cirka 20 Minuten Wartezeit machte sie sich weiter auf den Heimweg.

Beim Kindergarten Brunnmatt begegnete ihr der rote Wagen jedoch erneut und hielt an. Der Lenker stieg diesmal aus und verfolgte das Mädchen, welches wegrannte, aber nach einigen Metern eingeholt und von hinten gepackt wurde. Der Angreifer versuchte anschliessend, sein Opfer zu küssen. Der Frau gelang es, den Mann in den Genitalbereich zu treten, so dass er von ihr abliess und sie flüchten konnte.

Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen des Vorfalls. Der Angreifer wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, hellbraune Hautfarbe, vermutlich Türke oder Albaner, cirka 172 cm gross, schlank und kräftig, schwarze kurze Haare, Igelfrisur, sprach Dialekt, trug zur fraglichen Zeit eine braune Lederjacke. Beim Auto handelt es sich um einen roten 4-türigen Kombi mit AG-Kontrollschildern. Im Heckbereich waren die Scheiben abgedunkelt. Hinweise sind zu richten an die Kantonspolizei Solothurn, Telefonnummer 032 627 71 11.

SolothurnSolothurn / 20.03.2009 - 09:32:20