• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

12-jähriger Junge angefahren und verletzt

Murgenthal/AG. Unter ungeklärten Umständen prallte ein Auto gegen ein Kind. Dieses stürzte und wurde verletzt.

Die 70-jährige Automobilistin fuhr gestern um 18.15 Uhr auf der Hauptstrasse in allgemeiner Richtung Rothrist. Auf Höhe des Bahnhofs kam es plötzlich zur Kollision mit einem 12-jährigen Knaben, der auf dem Fahrrad unterwegs war.

Der Knabe wurde zu Boden geschleudert und erlitt Beinverletzungen. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital Zofingen.

Der Unfallhergang ist unklar. Die Automobilistin erklärte der Kantonspolizei, dass der Knabe unvermittelt von rechts erschienen und in ihr Auto geprallt sei.

Offenbar sollen Kunden der nahen Bäckerei den Verkehrsunfall beobachtet haben. Die Kantonspolizei in Zofingen (Telefon 062 745 11 11) bittet diese Personen, sich zu melden und sucht weitere Augenzeugen.

AargauAargau / 09.04.2009 - 15:42:41