Zürich (ZH) Mi. 11. September 2019 - 14:44 Uhr / Kapo ZH/PN

Zwei mutmassliche Ladendiebe am Flughafen verhaftet

Um die beiden Georgier kümmert sich jetzt das Migrationsamt. (Symbolbild)
Um die beiden Georgier kümmert sich jetzt das Migrationsamt. (Symbolbild)

polizeinews.ch Zürich (ZH), Zürich

Zürich/ZH Die Kantonspolizei hat am Dienstag, dem 10.09.2019 am Flughafen zwei mutmassliche Ladendiebe verhaftet und Deliktsgut im Wert von mehreren tausend Franken sichergestellt. - Kapo ZH/PN

Gegen 11:30 Uhr fiel Fahndern der Kantonspolizei Zürich eine Person auf, welche sich in verdächtiger Weise im Bereich des Terminals 2 bewegte und einer anderen Person diverse Sonnenbrillen übergab.

Die Fahnder konnten die beiden Männer anhalten und kontrollieren. Die eingehende Kontrolle von zwei Reise- taschen der überprüften Männer brachte mutmasslich deliktisch erlangte Rasierklingen, Kosmetikartikel, Sonnenbrillen und Kleider im Wert von mehreren tausend Franken zu Tage.

Für weitere Abklärungen wurden die beiden rechtswidrig in der Schweiz anwesenden Georgier im Alter von 31 Jahren verhaftet. Im Anschluss werden sie der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland und später zur Prüfung ausländer- rechtlicher Massnahmen dem Migrationsamt Zürich zugeführt.


Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN