ORT Zürich 26,7°
Winterthur Fr. 17. März 2017 - 15:52 Uhr / Kapo ZH/PN

Zwei mutmassliche Einbrecher verhaftet

Es wurden zwei mutmasslichen Einbrecher verhaftet. (Symbolbild)
Es wurden zwei mutmasslichen Einbrecher verhaftet. (Symbolbild)
Google Maps: Winterthur, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich
ÄHNLICH

polizeinews.ch Winterthur, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

Winterthur/ZH. Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagmorgen (16.3.2017) in einem Hotel in Winterthur zwei mutmassliche Einbrecher verhaftet. Zudem wurde Deliktgut im Wert von mehreren zehntausend Franken sichergestellt. - Kapo ZH/PN

Kantonspolizisten kontrollierten in einem Hotel in Winterthur zwei Gäste. Dabei wurde festgestellt, dass beide Männer international ausgeschrieben und mit Einreisesperren in den Schengenraum belegt waren; sie wurden verhaftet.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung im Hotelzimmer konnten mehrere zehntausend Franken Bargeld sowie Schmuck sichergestellt werden. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass die Wertsachen im Zusammenhang mit Einbrüchen in den Kantonen Zürich und Thurgau stehen könnten.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei 18- und 19-jährige albanische Staatsangehörige. Im Anschluss an die polizeilichen Befragungen werden sie der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN