Pfäffikon Mo. 1. Juli 2019 - 17:19 Uhr / Kapo ZH/PN

Waffen und Marihuana bei Hausdurchsuchung gefunden – zwei Verhaftungen

Marihuana und Waffen entdeckt: Zwei Personen verhaftet. (Symbolbild)
Marihuana und Waffen entdeckt: Zwei Personen verhaftet. (Symbolbild)

polizeinews.ch Pfäffikon, Zürich (ZH), Zürich

Pfäffikon/ZH Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Donnerstag zwei Männer verhaftet. Bei einer nachfolgenden Hausdurchsuchung wurden Waffen sowie knapp zweihundert Gramm Marihuana sichergestellt. - Kapo ZH/PN

Aufgrund polizeilicher Ermittlungen kontrollierten Fahnder der Kantonspolizei Zürich am 27.06.2019 gegen 16:00 Uhr am Bahnhof eine verdächtige Person. Es handelte sich dabei um einen zur Verhaftung ausgeschriebenen 24-jährigen Nordmazedonier.

Im Anschluss wurde beim Logisgeber des Verhafteten, einem 26-jährigen Schweizer, eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei wurden Waffen sowie knapp zweihundert Gramm Marihuana sichergestellt. Er wurde ebenfalls verhaftet.

Die Festgenommenen müssen sich wegen Widerhand-lungen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verantworten. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kantonspolizei Zürich, in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See/Oberland, geführt.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN