Thalheim AG Di. 14. Mai 2019 - 14:31 Uhr / Kapo AG/PN

Unbekanntes Auto rammt Telefonmast – Zeugenaufruf

Schräg in der Landschaft: der gerammte Telefonmast. (Bild: Kapp AG)
Schräg in der Landschaft: der gerammte Telefonmast. (Bild: Kapp AG)

polizeinews.ch Thalheim AG, Brugg, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Thalheim/AG: Oberhalb von Thalheim rammte ein unbekanntes Auto am Sonntag den Mast einer Telefonleitung. Die Person am Steuer liess diesen geknickt zurück und machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht Augenzeugen. - Kapo AG/PN

Der Mast steht auf dem obersten Abschnitt der Strasse zwischen der Staffelegg und Thalheim. Eine Automobilistin bemerkte den geknickten Mast am Sonntag, dem 12.05.2019 um 09:00 Uhr und meldete dies der Polizei.

Rasch stand fest, dass ein Auto dagegen geprallt sein musste. Spuren zufolge war dieses von der Staffelegg her talwärts gefahren und dann rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nach der Kollision war das Auto nochmals in die Wiese geraten.

Aufgrund des schrägstehenden Masts und des tiefhängen-den Kabels musste noch am Sonntagmorgen ein Monteur der Swisscom ausrücken. Der Schaden kann zur Zeit noch nicht beziffert werden. Zurückgebliebene Kunststoffteile weisen darauf hin, dass es sich um einen silberfarbenen Wagen, möglicherweise um einen VW, handeln muss.

Zeugenaufruf: Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht die Person am Steuer sowie Augenzeugen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Immer diese ewigen Aufrufe der Polizei! Sollen doch Ihre Arbeit selber machen, für das werden die doch bezahlt...Oder!?
Guschti Habicht sagte am 17. Mai 2019 11:53:16 #
KOMMENTAR SCHREIBEN