Küsnacht ZH Mo. 26. August 2019 - 12:47 Uhr / Kapo ZH/PN

Strolchenfahrt nach Autoklau – drei Jugendliche festgenommen

Die Jugendlichen ignorierten die Zeichen der Polizei. (Symbolbild)
Die Jugendlichen ignorierten die Zeichen der Polizei. (Symbolbild)

polizeinews.ch Küsnacht ZH, Meilen, Zürich (ZH), Zürich

Küsnacht/ZH Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Sonntagmorgen, dem 25.08.2019 drei Jugendliche nach einer Strolchenfahrt festgenommen. - Kapo ZH/PN

Verkehrspolizisten führten in Zollikerberg eine Verkehrs- kontrolle durch. Als sich gegen 05:20 Uhr ein Fahrzeug der Kontrollstelle näherte, wurde das Auto beim Anblick der Polizei angehalten. Nach einem Wendemanöver wurde der Wagen mit übersetzter Geschwindigkeit Richtung See gelenkt. Die Polizeipatrouille folgte dem Fahrzeug mit Sondersignalen.

Obwohl beim flüchtenden Fahrzeug das Licht abgeschaltet wurde, konnte es angehalten und die Insassen kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass ein 14-jähriger Lenker mit seinen beiden 15-jährigen Mitfahrern den Wagen kurz zuvor entwendet hatte. Die drei Jugendlichen wurden nach den Befragungen den Erziehungsberechtigten über- geben. Gegen die drei Jugendlichen wird an die Jugendan- waltschaft See/Oberland rapportiert.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

2 KOMMENTARE

Das ist die heutige Jugend die sich gegen Andere Nationen behaupten wollen, wo ist da die elterliche Aufsichtspflicht
Carolina Catalana sagte am 26. Aug 2019 21:21:12 #
Das ist halt heutzutage leider so!Von elterlicher Seite wird immer weniger unternommen!Man merkt es ja schon daran,dass Eltern ihre Kinder die Schule schwänzen lassen,damit diese an diesen idiotischen "Klimademos" teilnehmen können.Die Jugend von heute wird leider immer verkommener!
Patrick sagte am 31. Aug 2019 12:06:27 #
KOMMENTAR SCHREIBEN