ORT Zürich 17,1°
Zürich Di. 10. April 2018 - 16:14 Uhr / Stapo ZH/PN

Schwer verletzter Velofahrer nach Unfall im Spital verstorben

Der Mann ist im Spital verstorben. (Symbolbild)
Der Mann ist im Spital verstorben. (Symbolbild)
Google Maps: Zürich, Zürich, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Zürich, Zürich, Zürich (ZH), Zürich

Zürich/ZH. Am Montag, 9. April 2018, wurde ein Velofahrer im Kreis 7 verletzt. Der genaue Unfallhergang ist unklar. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen. Der Velofahrer ist heute Nachmittag, 10. April 2018, im Spital verstorben. - Stapo ZH/PN

Gemäss polizeilichen Erkenntnissen fuhr ein Mann auf dem Velo am Montag, 9. April 2018, kurz vor 10.30 Uhr auf dem Jupitersteig abwärts in Richtung Bergstrasse. Im Verzweigungsbereich Jupitersteig/Bergstrasse kam er zu Fall und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich in kritischem Zustand ins Spital gebracht. Dort ist er leider am Dienstagnachmittag, 10. April 2018 seinen Verletzungen erlegen.

Zurzeit ist unklar, ob der Velofahrer ohne Dritteinwirkung gestürzt war oder ob er möglicherweise in eine Kollision mit einem auf der Bergstrasse fahrenden Personenwagen verwickelt war. Zur Spurensicherung rückten Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei und das Forensische Institut Zürich aus. Die Stadtpolizei Zürich sucht nach wie vor Personen, die Angaben zum Vorfall machen können. Hinweise sind erbeten unter der Telefon-Nr. 0 444 117 117.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN