ORT Zürich 14,8°
Zürich (ZH) Di. 30. Mai 2017 - 17:20 Uhr / Stapo ZH/PN

Rollerdiebe verhaftet

Zwei Männer wurden von der Polizei festgenommen die mit einem gestohlenen Roller unterwegs waren. (Symbolbild)
Zwei Männer wurden von der Polizei festgenommen die mit einem gestohlenen Roller unterwegs waren. (Symbolbild)
Google Maps: Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Zürich (ZH), Zürich

Zürich/ZH. Am Dienstag, 30. Mai 2017, nahm die Stadtpolizei Zürich in den Kreisen 10 und 11 zwei Männer fest, die mit einem entwendeten Roller unterwegs waren. - Stapo ZH/PN

Kurz nach 02.00 Uhr wurde eine Streifenwagenpatrouille in der Langstrasse auf einen Rollerfahrer aufmerksam. Aufgrund seiner Fahrweise wollten sie ihn einer Kontrolle unterziehen.

Als der Lenker, der mit einem Sozius unterwegs war, das Polizeifahrzeug bemerkte, beschleunigte er. Der Streifenwagen folgte dem Davonfahrenden mit eingeschaltetem Blaulicht und Wechselklanghorn in sicherem Abstand. Die beiden Unbekannten fuhren mit übersetzter Geschwindigkeit und unter Missachtung diverser Verkehrsregeln von der Langstrasse über die Kornhausbrücke in die Nordstrasse und von da weiter via Rousseau- und Rotbuchstrasse zurück in die Nordstrasse. Dort stiegen sie von ihrem Gefährt und flüchteten zu Fuss weiter.

Die Polizisten rannten den Männern nach und konnten einen der beiden nach kurzer Zeit einholen und arretieren. Der andere setzte seine Flucht fort. Dank einem guten Signalement das die Polizisten sofort via Einsatzzentrale über Funk verbreiten liessen, konnte er kurze Zeit später durch eine andere Patrouille erkannt und verhaftet werden.

Erste Ermittlungen ergaben, dass der Roller kurze Zeit vorher in der Stadt Zürich entwendet worden war. Die beiden Männer, ein 23- und 18-jähriger Syrer wurden arretiert und der Roller sichergestellt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Allen beteiligten Polizisten ein herzliches Dankeschön für die unkomplizierte Erledigung dieses Falles.
Daniel M. sagte am 2. Jun 2017 13:57:18 #
KOMMENTAR SCHREIBEN