Ossingen Mi. 7. August 2019 - 14:38 Uhr / Kapo ZH/PN

Raser und Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle gestoppt

Die Geschwindigkeitskontrolle brachte Temposünder ans Licht. (Symbolbild)
Die Geschwindigkeitskontrolle brachte Temposünder ans Licht. (Symbolbild)

polizeinews.ch Ossingen, Andelfingen, Zürich (ZH), Zürich

Ossingen/ZH Die Kantonspolizei hat am Sonntag, dem 04.08.2019 an der Steinerstrasse in Gisenhard (Gemeinde Ossingen) eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurden ein Raser und zwei Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen. - Kapo ZH/PN

Verkehrspolizisten der Kantonspolizei Zürich führten am Vormittag im Ausserortsbereich eine Geschwindigkeits- kontrolle in beiden Fahrtrichtungen durch. Dabei passierte ein Motorradlenker die Kontrollstelle mit 163 km/h bei erlaubten 80 km/h.

Der in Deutschland wohnende 43-jährige Ungare wurde verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt. Sein Führerausweis wurde auf der Stelle eingezogen. Die Untersuchungsbehörde ordnete zudem die Sicherstellung des Motorrades an.

Ein Automobilist war mit 114 km/h unterwegs. Gegen den 25-jährigen Schweizer wurde wegen Begehung einer groben Verkehrsregelverletzung an die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland rapportiert. Ein zweiter Automobilist passierte die Kontrollstelle mit 111 km/h. Dem 24-jährigen deutschen Touristen wurde ein Bussendepositum abgenommen. Er wurde an das zuständige Statthalteramt verzeigt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN