Bertschikon Mi. 11. September 2019 - 11:57 Uhr / Kapo TG/PN

Raser mit 225 km/h unterwegs

Die Polizei führte die Geschwindigkeitskontrolle mit einem Lasermessgerät durch. (Symbolbild)
Die Polizei führte die Geschwindigkeitskontrolle mit einem Lasermessgerät durch. (Symbolbild)

polizeinews.ch Bertschikon, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

Bertschikon/ZH Die Kantonspolizei Thurgau hat im August einen Raser aus dem Verkehr gezogen, der mit 225 km/h auf der Autobahn A7 bei Bertschikon/ZH unterwegs war. - Kapo TG/PN

Die Kantonspolizei Thurgau führte am 23.08.2019 auf der Autobahn A7 in Fahrtrichtung Kreuzlingen eine mobile Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde kurz vor 13:30 Uhr ein Autofahrer mit einer Geschwindigkeit von 225 km/h erfasst. Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt er die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h um 98 Stundenkilometer.

Beim Lenker handelt es sich um einen 56-jährigen Nord- mazedonier aus dem Kanton Thurgau. Die Kantonspolizei Thurgau hat dem Raser den Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde entzogen. Die zuständige Staatsan- waltschaft führt eine Strafuntersuchung.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN