Rafz Fr. 31. Mai 2019 - 12:52 Uhr / Kapo Zh/PN

Raser auf Motorrad aus dem Verkehr gezogen

Bei Geschwindigkeitskontrolle ins Netz gegangen: massiv zu schneller Motorradlenker. (Symbolbild)
Bei Geschwindigkeitskontrolle ins Netz gegangen: massiv zu schneller Motorradlenker. (Symbolbild)

polizeinews.ch Rafz, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

Rafz/ZH Die Kantonspolizei hat am Montag, dem 27.5.2019 eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und einen Temposünder gestoppt. - Kapo Zh/PN

Kantonspolizisten führten um 13:30 Uhr auf der Schaff-hauserstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Ein Motorradfahrer passierte die Messstelle mit einer Geschwindigkeit von netto 145 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer.

Dem 39-jährigen türkischen Staatsangehörigen, der im Kanton Zürich wohnt, wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. Es wird gegen ihn wegen der Begehung eines Raserdeliktes an die Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat rapportiert.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN