ORT Zürich 16,8°
Winterthur Fr. 6. Januar 2017 - 15:08 Uhr / Kapo ZH/PN

Mutmasslicher Drogenhändler festgenommen - Drogen sichergestellt

Ein mutmasslicher Betäubungsmittelhändler wurde festgenommen. (Symbolbild)
Ein mutmasslicher Betäubungsmittelhändler wurde festgenommen. (Symbolbild)
Google Maps: Winterthur, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Winterthur, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

Winterthur/ZH. Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag (4.1.2016) an der Frauenfelderstrasse in Winterthur einen mutmasslichen Betäubungsmittelhändler festgenommen und über 3,5 Kilogramm Drogen sichergestellt. - Kapo ZH/PN

Kurz nach 15.00 Uhr beobachteten Fahnder der Kantonspolizei Zürich einen Mann, der an einer Bushaltestelle Drogen übergab. Der mutmassliche Drogenhändler wurde daraufhin festgenommen.

In seiner Hosentasche wurden 800 Franken sichergestellt, die er vom Käufer für die rund 30 Gramm Heroin bekam. Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung beim Dealer kamen über 2,1 Kilogramm Kokain, knapp 1,5 Kilogramm Heroin sowie fast 9 Kilogramm Streckmittel zum Vorschein.

Der 20-jährige Tourist aus Albanien wird im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Tourist ? Kiloweise Killerdrogen in einem Hotel oder was ? 2017 fängt ja "toll" an! Sammt den Drogen umgehend nach MALAYSIA fliegen ( als " Tourist" )
Hanspi sagte am 6. Jan 2017 18:21:32 #
KOMMENTAR SCHREIBEN