ORT Zürich -3°
Obfelden Mi. 19. September 2018 - 13:38 Uhr / Kapo ZH/PN

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugenaufruf

Der ernsthaft Verletzte wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. (Symbolbild)
Der ernsthaft Verletzte wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. (Symbolbild)
Google Maps: Obfelden, Affoltern, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Obfelden, Affoltern, Zürich (ZH), Zürich

Obfelden/ZH Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad hat am Montag, dem 17.09.2018 der Zweiradlenker schwere Verletzungen erlitten. - Kapo ZH/PN

Kurz vor 19 Uhr fuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Muristrasse und beabsichtigte nach links Richtung Affoltern am Albis abzubiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem von links nahenden Motorrad.

Beim heftigen Zusammenstoss zog sich der 47-jährige Motorradlenker schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht. Die Strasse musste wegen des Unfalls für rund drei Stunden gesperrt werden; eine Umleitung wurde durch die Verkehrsgruppen der Feuerwehren Obfelden und Stützpunkt Affoltern am Albis signalisiert.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können setzen sich bitte mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Urdorf, Telefon 044 247 64 64 in Verbindung.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN