ORT Zürich °
Zürich Di. 8. Januar 2019 - 11:51 Uhr / Stapo ZH/PN

Mann nach Auseinandersetzung in Altstadt verletzt


polizeinews.ch Zürich, Zürich (ZH), Zürich

Zürich/ZH In der Nacht auf Samstag, den 05.01.2019 wurde ein Mann im Kreis 1 bei einer tätlichen Auseinandersetzung mittelschwer verletzt. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen. - Stapo ZH/PN

Um ca. 01:30 Uhr gerieten aus bisher unbekannten Gründen mehrere Personen in der Niederdorfstrasse in einen Streit. In dessen Verlauf erlitt ein 20 jähriger Mann mittelschwere Kopfverletzungen und musste durch die Sanität von Schutz & Rettung ins Spital gebracht werden. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Die Täter flüchteten im Anschluss. Die Hintergründe und der genaue Ablauf der Auseinandersetzung sind noch unklar. Detektive der Stadtpolizei Zürich haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurensicherung wurde durch Spezialisten des Forensischen Instituts Zürich und dem Institut für Rechtsmedizin durchgeführt.

Zeugenaufruf:,Personen, die Angaben zum Vorfall am frühen Samstagmorgen, dem 05.01.2019 um ca. 01.30 Uhr an der Niederdorfstrasse 41 unweit Häringsplatz machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN