ORT Zürich
Zürich Mo. 14. Mai 2018 - 17:21 Uhr / Stapo ZH/PN

Mann im Kreis 4 verletzt aufgefunden - Zeugenaufruf

Die Polizei sucht Zeugen.  (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Google Maps: Zürich, Zürich, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Zürich, Zürich, Zürich (ZH), Zürich

Zürich/ZH. Am Samstagmorgen, 12. Mai 2018, wurde an der Langstrasse ein verletzter Mann aufgefunden. Die Umstände die zu seinen Verletzungen geführt haben sind unklar. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. - Stapo ZH/PN

Kurz vor 09.00 Uhr wurde die Stadtpolizei Zürich alarmiert, weil an der Langstrasse 104, im Hinterhof auf einem Vordach, ein verletzter Mann aufgefunden wurde. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Mann auf dem Vordach der mehrstöckigen Liegenschaft.

Nicht ansprechbar und mit unbekannten Verletzungen wurde der 22-jährige Mann von Schutz & Rettung sofort ins Spital gebracht. Es ist unklar, ob seine Verletzungen von einem Sturz stammen oder ob er möglicherweise Opfer eines Delikts wurde. Detektive der Stadtpolizei Zürich haben entsprechende polizeiliche Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenaufruf: Personen, die am Samstagmorgen, 12. Mai 2018, kurz vor 09.00 Uhr im Kreis 4, bei der Liegenschaft Langstrasse 104, zwischen Diener- und Zwinglistrasse Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Fall stehen, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN